Kondo KSL M7/Phono

Ein Traum von einer Phonostufe!
Röhrentechnik in Vollendung:
- Silververkabelung
- Silber-Kondensatoren
- komplett handgefertigt

Dieser wundervolle Phono-Röhrenverstärker kostet 20.900 €
(Preis inkl. deutscher Umsatzsteuer 19%).

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne!
Besuchen Sie unser Fachgeschäft in Berlin,
rufen Sie uns an (030 79741835)
oder senden Sie uns eine E-Mail: info@phonophono.de.

Lieferzeit
ca. 3-6 Wochen
SKU
D71209
20.900,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Dieser Phono-Vorverstärker macht dem Namen Kondo AudioNote alle Ehre! Ein sagenhaftes Gerät, das Geräte anderer Hersteller weitgehend in den Schatten stellt.

Dieses Gerät ist auf Anfrage vorführbereit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir dieses Gerät nur nach Terminvereinbarung vorführen, da die Vorbereitung (einschließlich des Aufbaues einer Kondo-Anlage) einige Zeit beansprucht. Wir freuen uns über Ihr Interesse, sprechen Sie mit uns - gerne per E-Mail (info@phonophono.de) oder telefonisch (030 79741835).

Mehr Informationen
SKU D71209
Lieferzeit ca. 3-6 Wochen
Netzanschluß 230V AC
Stecker Cinch-Anschlüsse
Technik Elektronik in Röhren-Technik
MM/MC umschaltbar nein (fest eingestellt)
Besonderheiten

Phonostufe für MM-Systeme

  • Silberverkabelung
  • Kondo AudioNote Silber-Kondensatoren
  • Verstärkung 46dB
  • Kanal-Ungleichheit 0.5dB (30Hz - 20kHz)
  • Rauschen unter 10mV
  • Eingang Cinch unsymmetrisch
  • Röhrenbestückung
    2 Stück 12AX7
    2 Stück 12AU7
    1 Stück 6X4
  • handgefertigt
Meinung der Fachpresse

Testbericht in "stereo", Ausgabe 8/2006: "... Kondo-Sans letzte Version des KSL-M7 ist ein High-End-Traum ohnegleichen, eines der besten Geräte, die ich je hören durfte und ein äußerst würdiges Vermächtnis, das außer Konkurrenz läuft..."

Im Testbericht in "image hifi", Ausgabe 6/2011 schreibt Uwe Kirbach: "... Kondos Phonokette KSL-M7 und KSL-SFz scheint klanglich einen Satz Goethes einzulösen: In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. ... Ich kann mir zumindest im Moment nicht vorstellen, in Sachen Phonoverstärkung noch weitersuchen zu wollen. Mit diesen Geräten bin ich da angekommen, wovon ich vorher nicht wusste, dass man mit Schallplatten dorthin kommen kann."

Abmessungen Breite 23cm, Höhe 16cm, Tiefe 40cm
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Kondo KSL M7/Phono
Ihre Bewertung
pdf
(Größe: 0.12 MB) Downloads: 2425
deutsche Preisliste 10/2019
pdf
(Größe: 1.48 MB) Downloads: 763
PhonoPhono-Katalog - Produktbeschreibung