☎ Beratung 030 797 418 35

Veranstaltungen

 

Technikabende

PhonoPhono Technikabendejeden Freitag ab 17h

bei PhonoPhono, Bergmannstr. 17, Berlin (Kreuzberg) - Eintritt frei! 

Regelmäßig veranstalten wir unsere Technikabende.
Jeden Freitag ab 17 Uhr gibt's was "auf die Ohren"! Plattenspieler im Vergleich, Upgrades von "Oldtimern", Phono-Vorverstärker und Tonabnehmer, Erläuterungen zur Plattenspieler-Justage, Vorstellung von Verstärkern, Lautsprechern, CD-Spielern und großartigen HiFi-Anlagen. Eine ideale Gelegenheit, unverbindlich einen Eindruck von der Vielfalt und Qualität moderner HiFi-Geräte zu bekommen.
Lassen Sie sich anstecken von unser Begeisterung! Wir sind Dealer für eine legale Droge: Musik! Das macht Spaß und ist gesund.

-> Download Programm

Tipp: Berichte über aktuelle und vergangene Veranstaltungen finden Sie auf Facebook PhonoPhono auf Facebook

 

12. Juli 17-19h

Plattenspieler im Vergleich

Plattenspieler sehen doch mehr oder weniger alle gleich aus: Tonarm, Plattenteller mit Motor, Gehäuse. Dennoch gibt es große Preis-Unterschiede. Woran liegt das? Klingen alle Plattenspieler gleich (gut)? Hört man die Unterschiede nur, wenn man Profi ist – oder braucht man auch als „normaler“ Mensch hochwertige Geräte?

Wir führen Ihnen Plattenspieler aus unterschiedlichen Preis-Segmenten vor. Neben unseren beliebten Rega Plattenspielern (Preisbereich ca. 400€ bis 2.200€) werden wir auch einen Clearaudio, einen MobileFidelity und einen Pro-Ject vorstellen. Für Klang-Genießer: ein großartiger Kuzma Stabi S (Preis ca. 4.000€) wird eine Idee vermitteln, wie teurere Geräte klingen.

Wir werden eine richtig gute Anlage zusammenstellen, die mit unseren Plattenspieler großen Hörspaß vermittelt: Röhrenverstärker von Mastersound an Lautsprechern von Jean-Marie Reynaud. Ein bisschen Spaß muss sein...

Kommen Sie und hören Sie selbst.

 

19. Juli 17-19h

Besserer Klang für Plattenspieler

Viele Plattenspieler könnten besser klingen! Viel besser!! Man müsste “nur” wissen, wo man was verändern sollte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie nach den Schwachstellen Ihres Gerätes fahnden können. Wir führen einige Verbesserungsmöglichkeiten für Plattenspielern vor. Für jeden Geldbeutel und Geschmack wir etwas dabei sein:

  • Austausch des Tonabnehmers
  • separater Phono-Vorverstärker anstelle einer eingebauten Phono-Stufe
  • spezielle Phono-NF-Kabel
  • Plattenteller-Auflagen
  • Tricks rund um die Stromversorgung
  • spezielle Füße viele Tricks – z.B. Justage-Kniffs, Tipps zur Aufstellung des Gerätes ...
  • und: was Sie uns an diesem Abend fragen ...

Ein toller Abend für Einsteiger, Aufsteiger und erfahrene High-Fidele.

 

26. Juli 17-19h

HiFi-Lautsprecher

Lautsprecher sind ein wichtiger Bestandteil einer guten HiFi-Kette. Für den Laien (und den Fachmann häufig ebenso) schwierig ist es, die Qualität eines Lautsprechers zu beurteilen. Welchen Lautsprecher soll man nehmen? Einen Großen oder eher einen Kleinen? Bass-Reflex oder Transmission-Line? Zwei-Wege oder Drei-Wege? Viel oder wenig Wirkungsgrad? Wir führen Ihnen Lautsprecher aus unterschiedlichen Preisregionen vor. Es werden unterschiedliche Konzepte im Vergleich vorgestellt. Eine kurze Einführung ermöglicht auch dem Laien, sich schnell zurecht zu finden. Wie immer: neben toller Technik erwartet Sie schöne Musik.

Ein toller Abend für Einsteiger, Aufsteiger und erfahrene High-Fidele.

 

2. August 17-19h

Analog gegen Digital

Unser beliebtes Hör-Wettrennen: klingt Schallplatte besser als CD? Oder schlechter? Wir führen Sie kurz ein in die Technik und erläutern Vor- und Nachteile der Schallplatte und digitaler Musikspeicherung. Im Vordergrund wird die Musik stehen: Sie werden im Vergleich einige Musikstücke hören, die sowohl von analoger Schallplatte als auch von digitaler CD. Geräte unterschiedlicher Qualitäts- und Preisklassen werden Ihnen einen Eindruck von der Wiedergabequalität geben.

Ein spannender Abend!

 

>> alle Termine der Technikabende als PDF-Download >> 


Berichte über unsere Veranstaltungen und Technikabende gibt es im PhonoPhono Blog
und auf Facebook PhonoPhono auf Facebook