Grado Aeon

  • Weltklasse-Referenz
  • Holzgehäuse-Gehäuse aus Cocobolo
  • Saphir-Nadelträger
  • Spulen aus sauerstofffreien Kupfer
  • Nadelschutz
  • für alle mittelschweren Tonarme
  • hohe Ausgangsspannung 1mV
  • an MC-Phonostufen mit 10-47kOhm einsetzbar
  • sehr gut an lauten MM-Phonostufen
Lieferzeit
ca. 2-5 Tage
SKU
A15029
7.000,00 €
Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Das Grado Aeon ist zusammen mit dem Grado Aeon die absoulte Super-Spitzenklasse. Das Gehäuse wird in Handarbeit aus Cocobolo-Holz gefertigt. Der Diamant sitzt auf einem Saphir-Nadelträger. Im Grado Aeon ist die Grado-eigene MI-Technik eingebaut. MI steht für Moving-Iron, also bewegter Magnet. Ein winziger Magnet bewegt sich im Takt der Musik. In die fest-stehenden Spulen wird eine Spannung induziert. Dadurch kann eine extreme Genauigkeit des gesamten Magnetkreises erzielt werden. Im Grado Aeon wird zusätzlich ein Fluss-Dämpfer eingebaut, um die Linearität zu verbessern.

Das gesamte System wird in Handarbeit hergestellt und mit höchster Genauigkeit gefertigt und geprüft.

Das Grado Aeon kann in allen modernen, mittelschweren Tonarmen betrieben werden. Die Ausgangsspannung beträgt 1mV und liegt damit fast schon auf MM-Niveau. Die beste (emotional überzeugende) Wiedergabe gelingt bei Abschluss-Widerständen zwischen 10.000-47.000Ohm (10-47kOhm). Ideal für (laute) Röhren-Phonostufen und exzellente Transistor-Phonostufen (dann auch in MC-Stellung, sofern sich 10-47kOhm einstellen lässt).

Mehr Informationen
SKU A15029
Lieferzeit ca. 2-5 Tage
System MI low output (Moving Iron)
Diamant-Schliff True Ellipsoid (Grado-Special)
Originalstylus Ja
Ausgangsspannung in mV 1,0
Auflagekraft in mN 15 - 19
Tonabnehmer Gewicht (gramm) 12
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 20
Befestigung Half-Inch Schraub-Befestigung
CD4 tauglich (Quadro) Ja
Besonderheiten
  • Holz-Gehäuse - Cocobolo-Holz
  • Saphir-Nadelträger
  • Grado-eigener Spezial-Nadelschliff
  • Moving-Iron-System (MI)
  • besonders leichter Magnet
  • fest eingebaute Spulen
  • Ausgangsspannung 1.0mV
  • Abschlusswiderstand empfohlen 10-47kOhm (10.000 - 47.000 Ohm)
Meinung der Fachpresse

"The soundstage is huge, huge, huge! Instruments appear outside of your speaker's edges with ease and elegance. The fun factor of the Aeon is out of this world. With none of the stress and squeeze of moving coil spin to forcefulness, one luxuriates in a bath of musical bliss from this ultra-sophisticated moving iron design."
Robert H. Levi, Positive Feedback

"WOW!...Last night I played the Berlin Philharmonic's Direct to Disc Brahms 4th Symphony...was amazing."
Michael Fremer / AnalogPlanet

Gerät vorführbereit jederzeit vorführbereit
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Grado Aeon
Ihre Bewertung
Alternativen