☎ Beratung 030 797 418 35

Veranstaltungen

  • High-End Optimierung

    Die Lange der Ohren - Berlins HiFi-Event seit vielen Jahren - bietet die Gelegenheit, großartige HiFi-Geräte zu präsentieren. Damit die Anlagen besonders gut klingen, stecken wir viel Arbeit in die Feinabstimmung. Da diese gelungene Zusammenstellung von HiFi-Komponenten immer wider Thema ist, möchte ich am Beispiel unserer High-End-Anlage, die auf der Langen Nacht der Ohren 2019 lief, berichten, was wir tun mussten, um den Geräten das Optimum zu entlocken. Weiterlesen

  • Lange Nacht der Ohren 2019

    Eine der beiden großen Anlagen: Franco Serblin Ktêma Lautsprecher, befeuert von 2 Nagra Classic Amp Endstufen. Plattenspieler Brinkmann Bardo mit einem MC-Abtaster Kondo IO-M, verstärkt über eine MM-Phonostufe Kondo M7/Phono und MC-Silber-Übertrager Kondo SFc. Vorstufe: Nagra Classic Pre

    Links der Plattenspieler Brinkmann BArdo, daneben der SME Model 12A. Mittig oben: der MC-Übertrager Kondo SFz, daneben die MM-Röhrenphonostufe Kondo M7/Phono. Rechts der Vorverstärker Nagra Classic Pre. Unten stehen die beiden Mono-Endstufen Nagra Classic Amp.

    Trotz vieler Besucher blieb Zeit für ein persönliches Gespräch. Das Interesse an der Nagra-FrancoSerblin-Anlage war sehr groß!

    Rechts ein Mitarbeiter von PhonoPhono im Gespräch, rechts der Spezialist Sinisa Kovacevic vom Gaudios Vertrieb, der unter anderem Brinkmann, Nagra und Franco Serblin vertritt.

    Ein Mitarbeiter von PhonoPhono bei der Vorführung: am großartige Plattenspieler Kuzma Stabi R muss die Nadel gereinigt werden. Knistern verboten...

    Vertriebs-Spezialist Romeo Barisic kennt sich mit Trenner & Friedl bestens aus. Er führte die Anlage mit Trenner&Friedl Isis und B.Audio Elektronik vor.

    Zeitweise war es sehr voll. Gute Laune machte das Warten aber leicht.

    Die Anlage mit Trenner&Friedl ISIS, B.Audio Verstärker und Kuzma Stabi R Plattenspieler klang nicht nur digital gut. Auch LPs brachten die Anlage zur Geltung.

    Sinsia Kovacevic, Inhaber des Gaudios Vertriebs und Spezialist für Franco Serblin, erläutert die vielen Besonderheiten der Franco Serblin Ktêma.

     

    Auch wenn zeitweise viele Besucher nur aus der Ferne die Anlage erleben konnten: der Klang war überirdisch gut!

  • High-End Plattenspieler

    Technikabend 20. September 2019

    Ein verführerisches Thema, zugleich besetzt mit Vorurteilen. Verführerisch für Menschen, die bereits eine hochwertige HiFi-Anlage besitzen und (deshalb!) Musik lieben. Die meisten Mitmenschen betrachten High-End-Audio mit Misstrauen: ein teures Hobby für Spinner, die in ihrem Leben sonst nichts unwichtiges finden... Mit einem solchen Vorurteil schaden diese Menschen sich selbst am meisten, entgeht ihnen doch ein großartiges Vergnügen! Weiterlesen

  • Was macht HiFi gut?

    Einer unserer Technikabende hat den Titel "HiFi-Anlage sinnvoll zusammenstellen"? Hier unterstelle ich, dass es einen Sinn geben müsse, den HiFi-Anlagen erfüllen. Viele meinen, eine HiFi-Anlage solle gut klingen. Was aber bedeutet "gut"? Wann ist Klang gut, wann ist er schlecht? Dieser Technikabend ist daher (auch) ein philosophischer Abend.  Weiterlesen

  • HiFi Anlagen richtig zusammenstellen

    Technikabend 8. Februar 2019

    Dieser Abend widmet sich einem schwierigen Thema: Wie kombiniert man einen HiFi-Anlage sinnvoll? In der Regel vergleicht man Verstärker, Plattenspieler oder andere einzelne Geräte miteinander. Das ist recht einfach, allerdings muss man sich immer bewusst sein, dass man niemals nur ein einzelnes Teil beurteilt, sondern das Teil in einer Kette. Wie aber weiß man, welche Teile sich zu einer besonders guten Kette zusammen fügen?

    Hier helfen Testberichte nicht weiter. Weiterlesen

  • High-End Technikabend - Plattenspieler

    Kuzma Stabi Reference Plattenspieler mit Kondo IO-M MC-System

    Ende 2018 fand ein Technikabend statt, bei dem drei Top-Plattenspieler im Vergleich spielten: Brinkmann Bardo - Kuzma Stabi Reference - Thales TTT Slim2.

    Die Plattenspieler waren angeschlossen an eine Kondo G7/Phono (MM-Röhren-Phonostufe). Alle Laufwerke waren mit MC-Systemen ausgestattet, die mittels Kondo-Übertragern angepasst waren: Weiterlesen

Artikel 1 bis 6 von 86 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 15