EMT JSD Reference VM

  • Weiter-Entwicklung der EMT JSD-Serie
  • vom weltberühmten Studio-Spezialist
  • nackter Diamant auf weißem Saphir-Träger
  • variables Tonabnehmer-Gewicht
  • Klang-Optimierung
Lieferzeit
ca. 3-8 Tage
Bestellnr.
A36112
4.990,00 €
Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Dieser herausragende MC-Tonabnehmer bietet den legendären EMT-Klang auf Welt-Klasse-Niveau. Keine Eigenschaft sticht heraus, vielmehr bietet dieses EMT ein ungemein schlüssiges Gesamt-Konzept. Die recht hoher Ausgangsspannung (1mV) ermöglicht die Zusammenarbeit mit praktisch jeder modernen Phonostufe.

Das EMT JSD VM besitzt einen Abtast-Diamanten, der auf einem weißen Träger aus Saphir montiert ist. Die resultierende bewegte Masse und Steifigkeit ist außergewöhnlich und ermöglicht ein packendes Impulsverhalten.

Das EMT JSD VM besitzt eine weitere Besonderheit: in den Kopf können zwei unterschiedliche schwere kleine Metall-Stifte eingesetzt werden. Dadurch verändert sich das Eigengewicht des Abtasters, er kann optimal an jeden modernen Tonarm angepasst werden.

Tipp: das effektive Gewicht eines Tonarmes in Kombination mit der Nadel-Nachgiebigkeit hat großen Einfluss auf das Abtastverhalten bei verwellten Schallplatten.
Fast noch wichtiger ist die Auswirkung auf den Bass: ist der Tonarm zu leicht, wird der Bass dünn. Leider hält sich das hartnäckige Gerücht, ein Tonarm sei umso besser, je leicht seine effektive Masse. Das ist jedoch falsch. Vielmehr sind mittelschwere Tonarme fast immer klanglich überlegen. Für MC-Abtaster (die fast immer eine recht geringe Nadel-Nachgiebigkeit haben) sind mittelschwere bis schwere Tonarm klanglich am besten.
EMT Abtaster sind mit einem Eigengewicht von knapp 10 Gramm eher schwere Exemplare. Bei dem JSD VM geht EMT einen Schritt weiter und legt zusätzliche Gewichte beigelegt, die sich je nach Tonarm (und seiner eff. Masse) einbauen lassen. So lässt sich dieser Abtaster wunderbar und feinfühlig auf den Tonarm optimieren.

Mehr Informationen
Bestellnr. A36112
Lieferzeit ca. 3-8 Tage
System-Prinzip MC low output (Moving Coil)
Diamant-Schliff Spezialschliff auf weißem Saphir
Originalstylus Ja
Ausgangsspannung in mV 1 mV
Auflagekraft in mN 23.5 mN
Tonabnehmer Gewicht (gramm) 9.9 / 10.2 / 11.3
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 12
Befestigung Half-Inch Schraub-Befestigung
CD4 tauglich (Quadro) Nein
Besonderheiten

Weiterentwickelte HiFi-Version eines Studio-Klassikers

  • Saphir-Nadelträger
  • Resonanzarmes Gehäuse
  • variables Eigengewicht dank einsetzbarer Zusatz-Metallstifte
  • hohe Ausgangsspannung
  • Innenwiderstand ca. 20 Ohm
  • empfohlene Abschlussimpedanz < 100 Ohm, besser 1000 Ohm oder darüber
Unsere Meinung

Mit dem JSD VM bietet EMT einen audiophilen Leckerbissen! Das System tastet umwerfend gut ab und verwandelt jede (auch mittelmäßige) Aufnahme in ein musikalisches Erlebnis. Packende Dynamik, exzellenter Bass (dank variablen Tonabnehmer-Gewichts), weiträumiges Klangbild mit üppigen Klangfarben.

Ein Weltklasse-Abtaster!

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:EMT JSD Reference VM
Ihre Bewertung
pdf
(Größe: 0.07 MB) Downloads: 313
technische Daten
pdf
(Größe: 1.61 MB) Downloads: 607
Alternativen