Mehrwertsteuer-Senkung! Sie erhalten auf alle Bestellungen nach Deutschland und die EU 3% Preisnachlass!

Grado Timbre Sonata 3 Low-Output

  • sehr gutes Tonabnehmer-System der Spitzenklasse
  • geringe Ausgangsspannung (1mV)
  • kleine bewegte Masse
  • ausgezeichnete räumliche Auflösung
  • transparente Stimmenwiedergabe
  • exklusiver Jarrah Holzkorpus = Resonanzfreiheit
  • jetzt in Version 3 mit optimiertem Magnetkreis!

Dieses Modell hieß bisher Grado Statement Sonata.

Lieferzeit
ca. 2-5 Tage
SKU
A15004-low
699,00 €
Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Das Grado Timbre Sonata 3 ist ein MI-System der Spitzenklasse. Es bietet zu einem vergleichsweise moderaten Preis bereits alle Eingenschaften, die Grado-Fans lieben: ein griffiges, lebendiges Klangbild mit drei-dimensionaler Räumlichkeit und faszinierenden Klangfarben.
MI bedeutet Moving Iron: ein winziges Metallplättchen bewegt sich im Bereich des Magnetfeldes und erzeugt dadurch eine der Musik proportionale Ausgangsspannung. Dieses technische Prinzip verwendet Grado bereits seit Jahrzehnten mit großem Erfolg!
Grado Tonabnehmer gelten als "musikalisch" - sie können betörend echte Klangfarben wiedergeben! Dabei bietet dieser großartige Tonabnehmer zugleich packende Dynamik, sehr gute Detailzeichnung und einen satten Bass.
Das Grado Timbre Sonata 3 in der Low-Ouput-Variante verträgt sich mit jedem guten mittelschweren Tonarm und jeder lauten MM-Phonostufe; auch MC-Eingänge eignen sich - vor allem wenn Sie die Eingangsimpedanz auf 10kOhm - 47kOhm einstellen können.

Die High-Ouput- und Low-Output-Varianten besitzen den gleichen Spulenaufbau: ein 4-teiliger OTL-Aufbau ermöglicht eine besonders geringe bewegte Masse. Die Spulen-Wicklungen bestehen aus sauerstoff-armen, lang-kristallinem Kupfer (UHPLC).
Das preiswertere Grado Timbre Platinum besitzt einen metallisierten Diamanten, während der "große Bruder", das Grado Timbre Sonata, einen nackten Diamanten bietet. Ein metallisierter Diamant ist ein geschliffener kleiner Diamantsplitter, in der Herstellung preiswerter, im Abtastverhalten jedoch einem nackten Diamanten leicht unterlegen. Ein nackter Diamant ist ein größerer geschliffener Stein, der teurer ist, jedoch besser abtastet und daher Details hörbar feiner auflöst.

Ein Tonabnehmer für Musik-Liebhaber - gleichermaßen geeignet für Rock - Pop - Jazz - Klassik

Mehr Informationen
SKU A15004-low
Lieferzeit ca. 2-5 Tage
System MI low output (Moving Iron)
Diamant-Schliff elliptisch - nackter Diamant
Originalstylus Ja
Ausgangsspannung in mV 1,0
Auflagekraft in mN 16 - 19 (1.6-1.9 Gramm)
Tonabnehmer Gewicht (gramm) 9
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 20
Befestigung Half-Inch Schraub-Befestigung
CD4 tauglich (Quadro) Ja
Besonderheiten
  • Moving-Iron-System (MI) mit geringer Ausgangsspannung
  • Holzgehäuse für optimale akustische Bedämpfung und Ankopplung
  • Befestigung mit zwei Schrauben (Halb-Zoll-Befestgung) von oben, Gewindebohrungen
  • fest eingebauter Nadelträger für geringste Toleranzen, daher nicht einzeln austauschbar
  • Anschluß an MC-Phonoeingang
  • empfohlener Abschlußwiderstand 1000Ohm, besser 10-47 kOhm
  • konkurrenzlos gute Raum-Abbildung mit dreidimensionaler Plastizität
Unsere Meinung -
Gerät vorführbereit war einige Zeit in der Vorführung, derzeit nicht vorführbereit
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Grado Timbre Sonata 3 Low-Output
Ihre Bewertung
Alternativen