Mehrwertsteuer-Senkung! Sie erhalten auf alle Bestellungen nach Deutschland und die EU 3% Preisnachlass!

Grado Prestige Gold 3

Das Grado Prestige Gold basiert technisch auf dem Prestige Silver, wurde jedoch durch aufwendige Qualitäts-Prüfungen handselektiert und weist daher sehr geringe Toleranzen auf. Klanglich bietet dieser Tonabnehmer Musikalität und Klangfarben auf einem extrem hohen Niveau!

Das Grado Prestige Gold ist das ideale System für all jene, die zuvorderst an der Musik interessiert sind, nicht so sehr technische Effekte "durchhören" möchten.

Lieferzeit
ca. 3-8 Tage
SKU
A15015
279,00 €
Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Technisch wie Grado Prestige Silver, aber Hand-selektiert (nur 5% erreichen die strengen Toleranzen des Gold). Durch die Selektion erreicht das Gold einen erheblich besseren Klang. 4-OTL-Technik, extrem reines Spulenmaterial, spezieller elliptischer Grado-Schliff. Für mittelschwere Tonarme (Grado-Empfehlung: 10-18g dyn. Masse).

Der Einbau eines Grado-Prestige-Tonabnehmers geht leicht von der Hand. Wenn Sie darauf achten, dass Ihr Plattenspieler einige technische Voraussetzungen mitbringt, dann werden Sie mir diesem Tonabnehmer extrem viel Spaß haben!

Ihr Plattenspieler sollte über einen mittelschweren Tonarm verfügen. Alle modernen Tonarme (Rega, SME, VPI, Transrotor, Jelco) eignen sich sehr gut. Ebenso können Sie dieses Grado-System in ältere S-förmige Tonarme (viele japanische Geräte aus den 80er) einbauen. Leichte Carbon-Tonarme (z.B. ältere Dual & Thorens) sollten zusätzlich etwas schwerer gemacht werden - wenige Gramm genügen. Sie hören es: wenn Ihr Tonarm zu leicht sein sollte, entwickelt das Grado keine angenehmen Bässe, es klingt zu schlank.

Die NF-Verkabelung (Plattenspieler zum Phono-Eingang) sollte nicht allzu dürftig sein. Ein altes Phonokabel ist in aller Regel die Ursache für muffige Höhen (nicht nur mit diesem Grado-System). Ersetzen Sie Ihr altes Phono-NF-Kabel durch ein modernes Kabel! Bereits für moderates Geld bekommen Sie bei uns exzellente Spezialkabel, die ein schön offenes Klangbild ermöglichen!

Mehr Informationen
SKU A15015
Lieferzeit ca. 3-8 Tage
System MI high output (Moving Iron)
Diamant-Schliff elliptisch
Originalstylus Ja
Ausgangsspannung in mV 4,0
Auflagekraft in mN 15 - 19
Tonabnehmer Gewicht (gramm) 5,5
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 20
Befestigung Half-Inch Schraub-Befestigung
CD4 tauglich (Quadro) Ja
Besonderheiten

hand-selektiertes System mit sehr engen Fertigungstoleranzen

Dieser Tonabnehmer - wie alle MI-Tonabnehmer - benötigt einen mittelschweren Tonarm und eine gute Verkabelung. Er spielt daher an allen modernen Plattenspieler. Der Plattenspieler sollte einen gut abgeschirmten Antriebsmotor haben - oder der Antriebsmotor sollte neben dem Gerät platziert sein. In Rega-Plattenspieler kommt es zu Brummen; Geräte anderer Hersteller sind gut geeignet.

Unsere Meinung

Es mag Tonabnehmer in diesem Preisbereich geben, mit denen sie mehr Effekte einer Aufnahme hören können, die feiner den Hochtonbereich auflösen, die bessere technische Messwerte vorzuweisen haben.

Es gibt aber keinen anderen Tonabnehmer in diesem Preisbereich, der die Musik auf derart spannende, packende und hinreißende Weise spielt! Immer wieder begeistert dieser Tonabnehmer - auch im direkten Vergleich mit mehrfach teureren Abtastern anderer Hersteller - durch seine Musikalität, durch seine Magie! Musik geht "unter die Haut"! Das größte Kompliment, das ein Musikliebhaber einem technischen Gerät machen kann!

Meinung der Fachpresse

Das Grado Prestige Gold1 wurde zum "Budget Component of the Year" der renommierten Zeitschrift stereophile gewählt.

Gerät vorführbereit jederzeit vorführbereit
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Grado Prestige Gold 3
Ihre Bewertung
Alternativen