Mehrwertsteuer-Senkung! Sie erhalten auf alle Bestellungen nach Deutschland und die EU 3% Preisnachlass!

Nagra CDC

Der Nagra CDC ist ein kompletter CD-Spieler (Laufwerk mit integriertem D/A-Wandler). Variable Ausgangsspannung (Lautstärke-Regler), Kopfhörer-Ausgang, Volume-Meter, Nagra System-Fernbedienung

Schweizer Wert-Arbeit, Perfektion bis ins kleinste Detail, Welt-Klasse-Klang
Einer der besten CD-Spieler der Welt!

Lieferzeit
ca. 4-15 Tage
SKU
T90503
15.950,00 €
Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Nagra baut ausschließlich CD-Spieler für das "alte" CD-Format, denn die Mehrzahl der Musikhörer benutzt die gute alte CD am häufigsten (zusammen mit Schallplatten, aber das ist ein anderes Thema...). Daher lohnt es sich, aus diesem Format alles an Klangqualität herauszuholen.

Das CD-Konzept von Nagra umfasst 2 Modelle:

  • CDP - CD Player mit eingebautem D/A-Wandler
  • CDC - CD Player mit eingebautem D/A-Wandler, zusätzlich regelbare Lautstärke, Modulometer (Aussteuerungsanzeige) und Kopfhörer-Ausgang

 

Der hier angebotene Nagra CDC zeigt bereits durch sein Design, dass das Gerät aus der Studiotechnik kommt. Die Bedienung ist denkbar einfach: ein großer Drehschalter ist für die Steuerung des Laufwerks zuständig. Ein Drehregler verändert die Lautstärke. Kleine Kippschalter sind für das Öffnen/Schließen der Laufwerk-Schublade, Umschalten der Ausgänge und Beleuchtung zuständig. Das kompakte Netzteil ist ausgelagert in einen kleinen Aluminium-Block.

Der Nagra CDC dürfte der zugleich teuerste und unscheinbarste CD-Spieler sein, der wie kein anderes Gerät seine Zuhörer magisch in seinen Bann zieht. Das recht kleine Gehäuse ist Understatement pur! Dem Laien zeigt der Nagra CDC einfach nur seine Funktion: CDs abzuspielen. Er wirkt wertig und solide, aber seinen Wert sieht man ihm nicht sofort an.
Sobald er jedoch Musik abspielt, dürfte selbst einem Musik-Banausen klar sein: dieser CD-Spieler ist etwas Besonderes! Die häufigsten Bemerkungen zum Nagra CDC: "der klingt wie ein Plattenspieler", "sehr analog", "toll, umwerfend", "hätte nicht gedacht, dass CD so gut klingen kann".

Kurz: ein Leben ohne diesen CD-Spieler ist zwar möglich, aber nicht sinnvoll!

Mehr Informationen
Grundpreis inkl. Netzteil & Fernbedienung
SKU T90503
Lieferzeit ca. 4-15 Tage
Gerät vorführbereit jederzeit vorführbereit
Upsampling ja - 384 kHz
Technik Elektronik in Transistor-Technik
Besonderheiten
  • CD-Spieler mit extrem robusten CD-Laufwerk
  • sehr solides Aluminium-Gehäuse
  • CD wird mit einem magnetisch gehaltenen Puck stabilisiert
  • beleuchtete CD-Schublade
  • Aussteuerungsanzeige mit Modulometer
  • sehr hochwertiger Kopfhörer-Ausgang (6.3mm Klinke) auf der Vorderseite
  • Lautstärkeregler für Kopfhörerausgang sowie analoge Ausgänge
  • Analogausgang XLR symmetrisch oder Cinch unsymmetrisch
  • Endstufe kann direkt angeschlossen werden (z.B. Nagra MSA), sofern keine weiteren Quellgeräte in der Anlage verwendet werden
  • externes Netzteil
  • klang-verbessernde Stellplatte Nagra VFS separat erhältlich (sehr empfehlenswert, da der Klang nochmals besser wird)
Unsere Meinung

Es mag höchstens 10 CD-Spieler auf der Welt geben, die vergleichbar gut sind. Der Nagra CDC ist einer dieser raren, wahrhaft guten CD-Spieler!

Der Nagra CDC ist der Himmel auf Erden für jeden Musikliebhaber!

Meinung der Fachpresse

Fachzeitschrift stereo: "Jede Wette: Nagras Maschinchen wird die Träume der HiFi-Fans beherrschen. Ein Gerät zum Liebhaben, gewiss, aber eigentlich ein technisches wie mechanisches Highlight, das den Nagra-Nimbus weiter festigen wird. Nicht zuletzt aufgrund des exorbitanten Klangs jeden Euro wert."
Klangniveau 100%, Preis/Leistung sehr gut!

Gewicht ca. 6 kg
Abmessungen 310mm x 254mm x 76mm (Hauptgehäuse CD-Spieler)
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Nagra CDC
Ihre Bewertung
pdf
(Größe: 0.12 MB) Downloads: 1829
PhonoPhono Preisliste März 2018
pdf
(Größe: 0.07 MB) Downloads: 1037
Alternativen