☎ Beratung 030 797 418 35

Lange Nacht der Ohren 2019

Eine der beiden großen Anlagen: Franco Serblin Ktêma Lautsprecher, befeuert von 2 Nagra Classic Amp Endstufen. Plattenspieler Brinkmann Bardo mit einem MC-Abtaster Kondo IO-M, verstärkt über eine MM-Phonostufe Kondo M7/Phono und MC-Silber-Übertrager Kondo SFc. Vorstufe: Nagra Classic Pre

Links der Plattenspieler Brinkmann BArdo, daneben der SME Model 12A. Mittig oben: der MC-Übertrager Kondo SFz, daneben die MM-Röhrenphonostufe Kondo M7/Phono. Rechts der Vorverstärker Nagra Classic Pre. Unten stehen die beiden Mono-Endstufen Nagra Classic Amp.

Trotz vieler Besucher blieb Zeit für ein persönliches Gespräch. Das Interesse an der Nagra-FrancoSerblin-Anlage war sehr groß!

Rechts ein Mitarbeiter von PhonoPhono im Gespräch, rechts der Spezialist Sinisa Kovacevic vom Gaudios Vertrieb, der unter anderem Brinkmann, Nagra und Franco Serblin vertritt.

Ein Mitarbeiter von PhonoPhono bei der Vorführung: am großartige Plattenspieler Kuzma Stabi R muss die Nadel gereinigt werden. Knistern verboten...

Vertriebs-Spezialist Romeo Barisic kennt sich mit Trenner & Friedl bestens aus. Er führte die Anlage mit Trenner&Friedl Isis und B.Audio Elektronik vor.

Zeitweise war es sehr voll. Gute Laune machte das Warten aber leicht.

Die Anlage mit Trenner&Friedl ISIS, B.Audio Verstärker und Kuzma Stabi R Plattenspieler klang nicht nur digital gut. Auch LPs brachten die Anlage zur Geltung.

Sinsia Kovacevic, Inhaber des Gaudios Vertriebs und Spezialist für Franco Serblin, erläutert die vielen Besonderheiten der Franco Serblin Ktêma.

 

Auch wenn zeitweise viele Besucher nur aus der Ferne die Anlage erleben konnten: der Klang war überirdisch gut!

Hinterlasse eine Antwort