☎ Beratung 030 797 418 35

Nagra Classic AMP

Neulich bat mich ein Besucher, häufiger Videos zu machen und ein wenig zu erklären, was wir bei PhonoPhono an Geräten hätten. Weshalb gerade diese Geräte, diese Hersteller und nicht andere. Und wieso das alles so teuer sei?

Nun stand ich vor der Kamera und wollte einen Nagra Vollverstärker beschreiben. Ein schmuckloses Gerät mit sehr geradlinigem Design. Typisch Nagra eben. Aber war das Äußerliche denn überhaupt wichtig? Was könnte ich sonst über das Gerät erzählen? Technische Daten vielleicht - aber das hatte sich in der Vergangenheit als weitgehend nebensächlich erwiesen. Diese Verstärker hat 100 Watt Leistung, verschwindend geringe Verzerrungswerte,  vier Eingänge, Fernbedienung. Das war es auch schon. Der Nagra setzt sich also in nichts von einem Billig-Verstärker ab, solange man einfach Datenblätter oder die Optik als Maßstab nimmt. Wäre da nicht das Preisschild - ein Laie würde nicht vermuten, dass dieser Verstärker den Gegenwert eines gut ausgestatteten Kleinwagens darstellt, während der Billig-Verstärker weniger kostet als ein einzelner Stellfuß dieses Nagra.

Womit sich sofort die Frage stellt: weshalb kostet ein Nagra Verstärker knappe 18.000 Euro, während ein Billigverstärker mit vergleichbaren Daten für 200 Euro zu haben ist. Wofür gibt ein "vernünftiger" Mensch für das scheinbar Gleiche fast 100 Mal soviel Geld aus?

Der "gesunde Menschenverstand" sagt: ein teures Gerät muss sich in jeder Hinsicht im Verhältnis zu seinem Kaufpreis unterscheiden. Beispielsweise ein Auto zu einem zehnfachen Preis muss viel mehr PS haben, nach viel mehr aussehen, viel schneller fahren und den Mitmenschen viel mehr Neid abverlangen. Tatsächlich ist das auch häufig so.
Was also macht dieser Verstärker einhundert Mal besser als ein Billig-Gerät?

Argumente, die den "gesunden Menschenverstand" anführen, meine in der Regel: das Argument muss sich auch einem Ungebildeten erschließen. Bei technischen Geräten - und vor allem bei Geräten mit extremer Technik wie diesem Nagra Verstärker - hilft der "gesunde Menschenverstand" nicht weiter. Der angeblich so "gesunde Menschenverstand" würde bereits daran scheitern zu erklären, weshalb ein Verstärker überhaupt funktioniert. Noch mehr scheitert man ohne Fachwissen an den Feinheiten dieser Technik. Die Unterschiede zwischen einem Budget-Verstärker und einem High-End-Gerät lassen sich natürlich messen! Aber die Messungen berücksichtigen das Zeitverhalten des Gerätes, erfordern also ein hohes technisches Fachwissen für deren Interpretation. Zudem berücksichtigen moderne High-End-Verstärker die Erfordernisse des Hörens. Man muss also auch Wissen um das Hören selbst mitbringen. Nix mit "gesundem Menschenverstand"!

Kann "man" das hören? Hört "ein Laie" das? Die einfache Antwort müsste doch entweder "ja" oder "nein" lauten. Aber auch hier führt das scheinbar Offensichtliche in die Irre. Das Hören ist eine Leistung, die unser Gehirn vollbringt und die geschult werden muss. Es gibt also auch hier keine einfache Antwort. Vielmehr hängt ein "ja" oder "nein" davon ab, ob der Hörer ein gut geschultes Gehör hat. Ein erfahrener Hörer wird sofort den Unterschied hören und eindeutig benennen können. Je mehr Hör-Erfahrung ein Zuhörer hat, umso höher wird er den Klang-Gewinn bei einem teuren audiophilen Gerät wie diesem Nagra schätzen. Und umso weniger wird er sich mit einem Budget-Gerät zufrieden geben.

Ist also ein solcher Verstärker doch nur etwas für "Spezialisten"? Man könnte das so sehen. Dann aber sollte man auch denken, gutes Essen sei nur für Gourmets wichtig. Sie glauben, guter Sport ist nur etwas für Fitness-Spinner? Sie meinen, nur für Gesundheits-Apostel bräuchten gute Luft und gesunde Ernährung? Alle Anderen, alle "Normalen" könnten nach dieser Logik verschmutzte Luft atmen, Billig-Nahrung und Fast-Food in sich stopfen und Couch-Potatoes sein oder werden. Wenn Sie so denken, dann brauchen Sie auch keinen Wert auf gutes Hören und gute Musikwiedergabe zu legen.

Wenn Ihnen jedoch am Leben liegt, wenn Sie gar ein schönes Leben führen möchten, dann dürften Sie gerne gut essen, sich ein wenig sportlich betätigen, gerne gesunde Lebensmittel essen und auch gute Luft atmen. Und dann dürften Sie sich auch über einen Nagra Verstärker freuen, denn Ihr Gehör wird sich mit einem solchen Gerät weiterentwickeln. Ihr Sinn für klangliche Feinheiten wird sich in wenigen Wochen zu wahrer Hör-Meisterschaft entwickeln. Sie werden Musik neu entdecken! Und Sie werden neue Musik entdecken. Das alles geht nur mit solchen Geräten. Und nach wenigen Wochen werden Sie verstehen, weshalb dieser Verstärker so teuer ist. Sie werden keinen Cent bereuen, den Sie investiert haben. Und Sie werden sich wundern, wie man ohne derlei schöne Technik auskommen kann.

Schauen Sie sich unser Nagra-Video auf Youtube an. Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort