☎ Beratung 030 797 418 35

Dual Ersatzteile

Für alle aktuellen Dual-Geräte gibt es Ersatzteile. Das sind die Modelle CS415, CS435, CS455, CS505. Für alle anderen, älteren Geräte gibt es Antriebsriemen und Ersatznadeln. Außerdem können Sie einen neuen Tonabnehmer einbauen, wenn Sie vorne am Tonarm von oben zwei Schrauben sehen oder einen Spezialadapter von früher aufgehoben haben.

Es gibt keine Reibräder mehr, auch keine Adapter zum Einbau in die Spezialfassung am Tonarm der meisten Dual-Plattenspieler. Es gibt auch keine Knöpfe oder Abdeckhauben mehr.
Wenn Sie Teile für Ihr Gerät suchen, sollten Sie einfach ein Gerätes zum Ausschlachten kaufen. Ebay hilft...

Oder trennen Sie sich von Ihrem Dual. Nach 40 Jahren darf auch ein Plattenspieler mal in den Ruhestand.

Bitte tun Sie eines nicht: rufen Sie alle Dual-Händler der Republik an und beschweren Sie sich dort auch nicht darüber, dass Ihr Gerät nach "nur" 40 Jahren kaputt gegangen ist! Es ist durchaus keine Unverschämtheit, wenn Dual nach knapp 40 Jahren keine Spezialteile mehr baut für die uralten Geräte. Freuen Sie sich anstatt dessen, dass Ihr Gerät sooooo lange gehalten hat. Und freuen Sie sich, dass es wieder ganz tolle neue Geräte gibt, die viel besser klingen als Ihr alter Dual. Und die (vermutlich) wieder 40 Jahre halten.

4 Gedanken zu „Dual Ersatzteile“

  • Dominik Schlicker
    Dominik Schlicker 6. Januar 2007 um 00:41

    Hallo, natürlich wollen Sie neue Plattenspieler verkaufen, aber Ihre Aussage daß die aktuell produzierten Duals "viel besser klingen" ruft eher ein Schmunzeln hervor. Ein kurzes Probehören genügt um zu erkennen daß sich ein 505-4 oder im Extremfall ein 415 in keinster Weise mit einem damaligen Spitzenmodell wie beispielsweise dem 721 vergleichen lassen (einwandfrei gewarteter Zustand des letzteren vorrausgesetzt)...leider...

    Antworten
  • admin

    Stimmt: aktuell hat Dual keine absoluten Top-Modelle im Programm. Habe ich auch nicht behauptet... Je nach Anspruch gibt es aber für jeden Geldbeutel was passendes - siehe Geräte von ProJect und vielen vielen anderen Herstellern.

    Antworten
  • Ralf Bullinger
    Ralf Bullinger 25. Juli 2007 um 18:12

    Hallo,
    Im Vergleich zu meinem 721er Dual ist sogar ein Pro-ject ein Witz.
    Hab aber auch ordentlich investieren müssen, wie schon geschrieben steht, NF-Kabel und ein ordentliches System ist Gold wert, aber 30 bis 40 Jahre ist für einen Dual nichts!

    Antworten
  • Stephan Gellbach
    Stephan Gellbach 16. November 2007 um 11:28

    Hallo,
    Ersatzteile habe ich für meinen CS 626 (defekter Tonarmlift) schon Anfang der neunziger Jahre (zehn Jahre nach Kauf) nicht mehr bekommen. Aber der Hinweis ist richtig: es gibt ja ebay. Gottseidank!
    Der 505-4 ist ggü. dem 626 nach meinem Empfinden ein klägliches Häuflein und ich kann das Lob für diesen späteren Bau gar nicht nachvollziehen.

    Antworten
Hinterlasse eine Antwort