☎ Beratung 030 797 418 35

Lenco N 94

Nachbau-Ersatznadel


Artikelnummer: C10780

Lieferzeit: ca. 2-5 Tage

19,90 €
zzgl. Versandkosten
Sie haben Fragen? Sie sind sich unsicher, ob dieses Produkt wirklich passt? Dann lassen Sie sich von unseren Spezialisten beraten. In einem persönlichen Gespräch lässt sich schnell klären, wie Sie Ihre Wünsche am einfachsten erfüllen können.
Besuchen Sie uns in Berlin in unserem Geschäft, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

Artikelbeschreibung

Details

Diese Ersatznadel ersetzt: AudioTechnica AT 3-5 D, CEC C2, Clean CM 500, Coral V 30 D, Coral V 700 D, Kenwood N 20, Lenco N 94, Micro C 2, Micro V 207, Mitsubishi 3 D 23 M, Mitsubishi 3 D 24 M, Mitsubishi SD 22, Piezo YM 101, Piezo YM 102, Piezo YM 930, Piezo YM 940, Sansui SN 23, Sansui ST 10 D

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer C10780
Auflagekraft in mN 20-25
Nadelschliff sphärisch (rund)
Compliance in µm/mN (Nadelnachgiebigkeit) 15
System Ersatznadel für MM System

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Lenco N 94

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Qualität
Service

Produkt Fragen

Product Questions

Sort by ASC
Guten Abend,
Ich betreibe noch ein sltes Schätzchen: Transrotor AC mit einem SME 3009III Tonarm.
Eignet sich der TA hierfür?
Höre von Klassik bis Rock.

Gruß
Manfred
4
Hallo allerseits!
Kann jemand mich weiterhelfen wie ist technisch bzw. klanglich das Goldring 1042 zu Goldring 900IGC? Als Dreher hab ich Systemdeck IIX mit Helios Scorpio Tonarm.. Phono Verstärker combo Quad 33/303. 900er Goldring leidet unter Altersschwäche und muss demnächst ausgetauscht werden :( Würde gerne beim Goldring bleiben ...
Vielen Dank im voraus!
-4
Guten Abend,
können Sie mir sagen, ob ich diesen Tonabnehmer auch an meinen alten Dual 701 montieren kann?
Geht das mechanisch, vom Tonarmgewicht her, Auflagedruck, etc.?
Klanglich müsste er ja auch gut passen zum Dreher, oder, was meinen Sie?
Ich höre v.a Jazz und Klassik.

Vielen Dank für die Beratung.
-11

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.