☎ Beratung 030 797 418 35

Decca

Decca

Der Maserati unter den Tonabnehmern!

Decca Tonabnehmer tasten unglaublich gut ab, bilden überragend gut räumlich ab und begeistern durch eine Transparenz und Dynamik, die man kaum bei anderen Tonabnehmern finden wird. Im Gegenzug erfordert ein Decca-Abtaster einige Erfahrung bei der Justage und einen exzellenten mittelschweren Tonarm.
Decca-Besitzer schwärmen in den höchsten Tönen von diesen Tonabnehmern. Tatsächlich vermögen sie eine Lebendigkeit zu vermitteln, die jeden Hörer mitreißt!

Es seien zwei kleine Nachteile der Deccas nicht verschwiegen:
(1) es gibt eine magische Grenze der Abtastfähigkeit. Wird diese Grenze überschritten, dann verzerrt ein Decca deutlich. Zum Glück liegt diese Grenze sehr sehr hoch.
(2) Staub und Schmutz werden deutlich hörbar. Daher sollten Sie zusammen mit Ihrem Decca gleich eine LP-Waschmaschine ordern! Gewaschene Schallplatten klingen viel besser - nicht nur mit Decca-Systemen!

Also: ein Decca ist (ähnlich wie ein Maserati) nichts für Anfänger und Sonntagsfahrer. Wenn Sie jedoch das Außergewöhnliche suchen, wenn Sie Dynamik und Spaß suchen, dann ist ein Decca genau für Sie gemacht!

9 Artikel

pro Seite

9 Artikel

pro Seite