☎ Beratung 030 797 418 35

Dual CS 505

Der Dual CS 505 ist ein Halb-Automat mit Riemenantrieb in Subchassis-Gehäuse. Der Antriebsmotor ist ein Wechselstrom-Motor mit im Motor eingebauter mechanischer Drehzahljustierung.

Tonarm/Tonabnehmer: ab Werk wird bei aktuellen Modellen ein Ortofon OMB10 eingebaut. Der Tonarm hat ein einstellbares Balancegewicht und Antiskating. Daher können zahlreiche Tonabnehmer eingebaut werden, deren Eigengewicht jedoch nicht deutlich über 5 Gramm liegen sollte. Die Befestigung ist Halb-Zoll nach Standard. Die Ersatznadel für das Ortofon OMB10 heißt Nadel 10, die es sowohl als Original-Ersatzteil von Ortofon gibt oder als preiswertes Nachbau-Ersatzteil.
Für besseren Klang kann man das Ortofon OMB10 durch ein Ortofon VinylMaster White oder Ortofon VinylMaster Red ersetzen.

Antriebsriemen: der Riemen kann ausgewechselt werden (nach ca. 10 Jahren). Hierzu muss der Plattenteller entfernt werden; er wird durch einen Haltering am Tellerdorn gehalten. Der Haltering muss durch Drehung gelöst werden, um den Antriebsriemen zu tauschen.

Zahnriemen: die Drehzhal-Feinjustierung erfolgt mechanisch am Motor. Die Drehbewegung des Einstellknopfes (am Gehäuse vorne links) wird mechanisch durch einen Zahnriemen übertragen. Dieser Zahnriemen wird nach einigen Jahren brüchig und reißt. Ein Ersatzteil ist erhältlich, der Austausch einfach.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite