☎ Beratung 030 797 418 35

Marantz PM-5005

eleganter Vollverstärker mit 2x40 / 2x55 Watt


komplette Austattung und exzellenter Klang
hervorragende Verarbeitung
System-Fernbedienung

Artikelnummer: D11001*

Ab: 259,00 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Lieferzeit.:  ca. 2-5 Tage

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

NAD C 316 BEE

NAD C 316 BEE

1 Kundenmeinung(en)

Ab: 359,00 €

Marantz PM-6006

Marantz PM-6006

Ab: 489,00 €

Sie haben Fragen?
Sie wünschen persönliche Beratung?

Wir sind Spezialisten und beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne: ☎ 030 79741835

zentrale Email
info@phonophono.de

  • audiophiler Vollverstärker in Gehäusefarbe Schwarz
  • audiophiler Vollverstärker in Gehäusefarbe Silber-Gold
 

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Artikelbeschreibung

Details

Der Marantz PM-5005 ist ein eleganter Vollverstärker mit 2x40 Watt (8Ohm) bzw. 2x55 Watt (4 Ohm) Ausgangsleistung.

Der Verstärker bietet dank aufwendiger Strom-Gegenkopplung einen außergewöhnlich guten Klang. Seine feine Auflösung und packende Dynamik machen ihn zur preiswerten Steuerzentrale einer tollen HiFi-Anlage.

Seine 6 Eingänge erlauben den Anschluß vieler HiFi-Geräte. Der Phono-MM-Eingang ermöglicht auch den Anschluß eines guten Plattenspielers. Die Klangregelung ist abschaltbar - auch hier bietet der PM-5005 sowohl Bedienungskomfort wie auch besten Klang.

Kombinieren Sie diesen tollen Verstärker mit Boxen, die einen guten Wirkungsgrad haben. Eine außergewöhnliche gute Kombination bieten Tannoy Mercury Lautsprecher!

Ihre Ohren werden Augen machen!

Unser Tipp: gute Kabel machen den Klang komplett! Ein paar Euro mehr - und Sie werden einen überragend guten Klang erleben.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer D11001*
Ausgangsleistung 2 x 40 Watt (8Ohm) / 2x55Watt (4Ohm)
Technik Elektronik in Transistor-Technik
Anzahl Eingänge 6 Cinch, Phono-MM
Besonderheiten
  • Vollverstärker in elegantem Gehäuse
  • hochwertige Komponenten
  • Strom-Gegenkopplung
  • Source-Direct-Schaltung
  • 6 Cinch-Eingänge
  • Phono-MM-Eingang
  • 2 Ausgänge Cinch
  • Lautsprecher-Anschlüsse 1 Paar
  • Klangregeler (abschaltbar)
  • Systemfernbedienung
  • Gehäusefarben scharz oder silber-gold
Unsere Meinung

Der Marantz PM-5005 ist ein erstaunlich guter Verstärker, der in seiner Preisklasse wohl keine Alternative fürchten muss. Der PM5005 ist komplett ausgestattet und bietet sogar einen recht guten Phono-MM-Eingang.

Die Ausgangsleistung von 2x40Watt reicht völlig aus, man sollte jedoch Boxen mit gutem Wirkungsgrad wählen. Sein Klang-Charakter zeigt, was Marantz an Detail-Verbesserungen in den letzten Jahren erzielen konnte: der PM-5005 spielt eher auf der feinen, "schönen" Seite, aber er kann auch richtig zupacken.

Verarbeitung, Bedienungskomfort und Optik sind Marantz-Typisch - also oberste Spitzenklasse.

Fazit: der kleinste Vollverstärker von Marantz hat das Zeug zu einem Killer! Auch für echte High-Ender eine Versuchung!

Tipp: gönnen Sie diesem tollen Verstärker gute NF-Kabel und Lautsprecherkabel benutzen, sonst verschenken Sie sehr viel Qualität. Achten Sie außerdem auf die korrekte Netzphase. Dann klingt der PM-5005 richtig gut!

Gerät vorführbereit jederzeit vorführbereit
Gewicht 6.7 kg
Abmessungen Breite 44 cm, Höhe 10.5 cm, Tiefe 37 cm

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Marantz PM-5005

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Preis
Qualität
Service

Produkt Fragen

Product Questions

Sort by ASC
Hallo,
sagen Sie. Ist es möglich einen Rega Spacer unter dem Tonarm des RP 1 zu montieren, so daß der Deckel noch schließt?

Der Tonarm ist ja nicht direkt auf dem Chassis aufgeschraubt. Zwischen Tonarm und Chassis sind noch "Hülsen". Kommt der Spacer direkt unter den Tonarm oder direkt auf das Chassis?

Mein Antriebsriemem ist leicht gräulich. Ist dies der Präzisionsriemen?

Sollte ich ein paar Fotos dazu senden.

Viele Grüße W. Rose
3
Hallo,

In Ihrem Katalog wird der RP1 als Highend Edition angeboten. Ein paar Fragen dazu habe ich. Wo ist das separate Massekabel am Plattenspieler angeschlossen. Am Gerät ist nichts erkennbar.
Welche Höhe mit dem Rega Spacer haben Sie erreicht (2 mm / 3 mm), wenn die Staubschutzhaube noch schließt?
Muß der Tonarm vollständig vom Chassis abgeschraubt werden, um den Spacer zu montieren?
Ich habe bei größeren Lautstärken Brummgeräusche (Verstärker ist ein Rotel). Wie könnte ich die abstellen? Muß ein bestimmtes Kabel vom Vorverstärker ( Gramamp 2 Communicator) zum Endverstärker verwendet werden? Ist das Kabel vom RP 1 zum Vorverstärker ausreichend? Können Sie mir weiter helfen?
Vielen Dank im voraus.
Gruß W. rose
2

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.